Über uns

Wir sind

… eine Freikirche, deren Anfänge in der Reformationszeit liegen. Die Mitglieder unserer Gemeinde kommen aus allen Bereichen der Gesellschaft und verschiedenen Altersschichten. Sie alle haben eine persönliche Entscheidung für Jesus Christus getroffen und wurden auf ihren Glauben hin getauft.
Die Bibel ist für uns das Wort Gottes und damit die alleinige Richtschnur für das Leben und die Lehre in der Gemeinde.
Wir vertreten keine „heilsnotwendige Sonderlehre“ und lassen uns gerne an dem Maßstab der Bibel überprüfen.

Bibel-aufgeschlagen

Wir glauben

• dass die Schriften des Alten und des Neuen Testaments von Gott inspiriert und deshalb fehlerlos sind. Sie sind die höchste und endgültige Autorität in Bezug auf Glauben und Leben.
• aufgrund der Offenbarungen in der Heiligen Schrift an einen Gott, der durch sein Allmachtswort die Erde, alle Lebewesen und als Krönung den Menschen geschaffen hat.
• dass Gott in drei Personen – Vater, Sohn und Heiliger Geist – ewig existiert.
• aufgrund der Bibel, dass alle Menschen vor Gott durch ihre sündige Natur schuldig sind.

• dass Jesus Christus, der Sohn Gottes, Mensch geworden und am Kreuz auf Golgatha gestorben ist, um die Kluft der Sünde zwischen Gott und den Menschen zu überbrücken.
• dass alle Menschen, die ihre Schuld vor Gott erkennen, bekennen und Jesus Christus im Glauben als ihren Herrn und Retter aufnehmen, den Heiligen Geist empfangen und danach wiedergeboren werden.
• dass Jesus Christus auferstanden ist und eines Tages wiederkommen wird, um seine Gemeinde zu sich zu nehmen.

Wir möchten

… den Menschen, die in Schuld und Ausweglosigkeit leben, helfen, sich für Jesus Christus zu entscheiden und dadurch den Weg zum wahren, sinnerfüllten und ewigen Leben zu finden.

Weitere Informationen zu unseren Gemeindehäusern und Veranstaltungen finden sie in diesem Flyer: Download (PDF)